Landesverband der Gartenfreunde Baden-Württemberg

Landesverband der Gartenfreunde Baden-Württemberg e.V.

Der Leitgedanke „Naturgemäß Gärtnern – umweltbewusst Leben“ prägt die Arbeit des Landesverbandes. Das Gärtnern im Einklang mit der Natur und der Verantwortung gegenüber den nachfolgenden Generationen stehen im Zentrum der Aktivitäten. Sie sind Orientierung für die Mitglieder und Partner. 

Diese Grundüberzeugung soll ausgeweitet und in praktisches Tun umgesetzt werden. Diesem dienen vielerlei Aktivitäten, insbesondere im Bereich der ehrenamtlichen Fachberatung. Mit den Verbänden LOGL, NABU und BUND arbeitet er vertrauensvoll auf allen Ebenen zusammen. Sie ergänzen sich sinnvoll, setzen jedoch entsprechend der Wertevorstellungen und Tätigkeitsfelder unterschiedliche Schwerpunkte.

Notwendige Veränderungsprozesse lassen den Menschen Zeit, diese aktiv mitzugehen. In den Gemeinden und Städten nimmt er am gesellschaftlichen Leben teil und engagiert sich bei allen Themen um das öffentliche Grün. Für die Interessen seiner Mitglieder arbeitet er mit den Verwaltungen und Ministerien zusammen und pflegt zu den politischen Parteien einen offenen und problemfreien Kontakt.

Schwerpunkt der Arbeit ist die fachliche Beratung zum naturgemäßen Gärtnern. Er wirbt für einen haushälterischen Umgang mit den natürlichen Ressourcen unserer Erde. Die Landesfachberatung vermittelt das Wissen dazu und unterstützt die Bezirks- und Vereinsfachberater. Das Netz der ehrenamtlichen Fachberater in den Vereinen ist flächendeckend weiter auszubauen. In der Verbandszeitschrift „Haus und Garten“ wird das Wissen als Orientierung den Mitgliedern weitergegeben.

Anzeige

Verbände
0
Vereine
0
Tsd. Mitglieder
0
Tsd. Hektar
0